top of page

Do., 09. März

|

Zoom

Dialogräume der Hoffnung : Back to the Roots

„Und glaub ja nicht, dass der Garten im Winter seine Ekstase verliert. Er ist still. Aber die Wurzeln sind aufrührerisch, ganz tief da unten.“ (Rumi)

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Dialogräume der Hoffnung : Back to the Roots
Dialogräume der Hoffnung : Back to the Roots

Zeit & Ort

09. März 2023, 18:00 – 20:30

Zoom

Über die Veranstaltung

Unsere Absicht in diesen Dialogräumen – so kurz vor Frühlingsbeginn - ist, an unsere „Wurzeln“ zu gehen. Es darf sich zeigen, was sich zeigen will. Was unter der Oberfläche schlummert und zum Vorschein kommen möchte. Was uns Halt gibt, uns nährt…

Wenn wir von Herzen sprechen, ist es hilfreich, wenn wir die Hintergründe, die Wurzeln unseres Erlebens sichtbar machen. So können wir zu Verständnis, Vertrauen und Verbundenheit (zurück-) finden.

Gemeinsam laden wir seit Mai 2022 zu den virtuellen „Dialogräumen der Hoffnung“ ein, um einander zuzuhören und uns im Dialog zu den für uns wichtigen Themen dieser Zeit auszutauschen. Das Üben in dialogischer Kommunikation – im Gegensatz zur Diskussion – und der Austausch unserer persönlichen Geschichten und Erfahrungen stehen dabei im Vordergrund. Unsere Erfahrung bisher ist, wie wichtig die Verlangsamung, die Verbindung zueinander und das Einander-Zuhören sind. Dies alles trägt zu unserer Hoffnung in diesen bewegten Zeiten bei.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Diese Veranstaltung ist ideeller Natur und wir wollen mehrere Menschen in diese Räume zusammenbringen. Bitte unterstütze das, indem Du unsere Ankündigung weiterleitest.

GastgeberInnen: Evelyn Dechant-Tucheslau, Anita Hülsemann und Christian Perl 

Photo by Zach Reiner on Unsplash

Diese Veranstaltung teilen

Veranstaltungsinfo: Events
bottom of page